Bei der geistlichen Stärke haben Männer noch Potenzial – Interview mit Wes Hall

Wes HallWes Hall spricht bei der Männerkonferenz „Kraftvoll“: Bei der geistlichen Stärke haben Männer noch Potenzial  

Der neue Leiter der Vollzeit-Bibelschule „Revival Training Center“ im Gospel Forum, Wes Hall, kommt ursprünglich aus Großbritannien, wo er als Anwalt tätig war. Im Jahr 2000 zog er nach Kansas City USA, um Teil der International House of Prayer Kansas City (IHOPKC) zu werden. Er war 16 Jahre Teil des Leiterschaftteams. Im Jahr 2016 zogen Wes, seine südafrikanische Frau Carol und ihre vier Kinder nach Deutschland, um das Revival Training Center, Stuttgart zu leiten. 

Zur Männerkonferenz „Kraftvoll“ hat Wes uns erzählt, was Gott den Männern heute sagen möchte.

Frage: Wes Hall, Du hattest keinen Einfluss darauf, dass Du als Mann geboren wurdest? Bist Du gerne ein Mann? Und wenn ja, warum?

Antwort: Es ist mir eine Ehre und ein Privileg, Gott als Mann zu dienen. Als Mann habe ich eine hohe Verantwortung für meine Frau und meine vier Kinder. 

Frage: Was hat Gott den Männern heute zu sagen?

Antwort: Ich glaube dass nun eine Zeit ist, in der Männer Verantwortung in den Familien, in den Arbeitsstelle und in der Gesellschaft übernehmen sollten. Als Männer sind wir als Priester Gottes berufen, vor Gott zu kommen und von Gott zu hören, dass wir in der Gesellschaft und in unseren Familien starke Leiterschaft ausüben können.

Frage: Warum sollen wir „fest stehen!“ [Motto unserer Männerkonferenz]?

Antwort: Als Männer sind wir berufen stark zu sein. Wir denken oft an körperliche Stärke, aber Gott will, dass wir geistlich stark werden. Wir leben in dunklen und schwierigen Zeiten, in denen viele Menschen voller Angst sind. Wir dürfen „fest stehen“ weil wir Gott und seine Pläne kennen. Dann werden wir in diesen Zeiten sein Licht ausstrahlen und in der Finsternis einen Unterschied machen.

Vielen Dank Wes für das Gespräch!

Posted in: