Holy-Spirit-Night Europe Tour 2016 „FEARLESS“

Fearless Tour 2016 - ParisWir sind von der ersten Holy-SpritNight-Tour wieder zurück nach Hause gekommen.

Von der Nacht des 20. September ging es mit drei Tourbussen und mit dem Motto „FEARLESS“ (=furchtlos) vom Gospel Forum aus nach Paris, von dort weiter über Lausanne, Stuttgart, Amsterdam, Brüssel, Lemgo, Berlin bis nach Wien.

Weit über 30.000 Besucher zählten die 9 Veranstaltungsabende an 8 Orten in 6 verschiedenen Ländern, dabei wurden hunderte Menschen geheilt, befreit und haben Zugang zum ewigen Leben gefunden. Wir sind Zeuge davon, dass sich eine göttliche Erneuerung und Wiederherstellung ausbreitet und wir duften erleben, wie Menschen von einem geistlichen Hunger erfasst wurden, der nachhaltige Veränderung mit sich bringen wird.

Wir müssen uns keinem kraftlosen christlichen Standard anpassen, der keinen Raum für die Offenbarung von Gottes Herrlichkeit hat. Obwohl wir in manchen Städten vom Militär beschützt werden mussten, um die Sicherheit der Veranstaltung zu gewährleisten, ist das, was Gott in dieser Zeit schaffen möchte, unaufhaltsam. Wenn wir brennend sind im Geist, entzündet von Seinem Feuer und bereit sind, ein Leben in der Hingabe zu Gott zu leben, werden wir Gottes Herrlichkeit in Europa sehen.

Viele hundert Gemeinden aus den unterschiedlichsten Richtungen haben sich in diesen zwei Wochen bei den Holy Spirit Nights involviert und über 3000 Besucher haben bei den evangelistischen Straßeneinsätzen mitgewirkt – einige Wunder sind direkt auf den Straßen passiert. Wir träumen davon, dass die vom Heiligen Geist gewirkte Einheit unter Gemeinden und Denominationen solch eine Kraft entwickelt, dass ganze Städte reformiert werden. Wir wurden von dieser Vision entzündet. Wir wollen sehen, dass die größte geistliche Reformation, die Europa bis jetzt gesehen hat, noch vor uns liegt.

Fearless Tour 2016 - Amsterdam

Diese Bewegung besteht aus hunderten und tausenden Menschen, die bereit sind, voran zu gehen, um Ihre Stadt, Familie und Freundeskreise für Jesus zu gewinnen. Quer durch die Bibel sehen wir immer wieder, welche bedeutende Rolle der Heilige Geist bei Veränderung spielt – von der Schöpfung, über den Dienst der Propheten und das Leben Jesu bis hin zur Entstehungsgeschichte der ersten Gemeinde. Ohne den Heiligen Geist gibt es keinen geistlichen Aufbruch. Es ist Seine Aufgabe, die Gläubigen zu erwecken, die Gemeinde heilig und vollkommen zu machen und die Welt mit der Erkenntnis Gottes zu durchdringen.

Wenn der Geist Gottes uns heimsucht, dann verändert sich die ganze Atmosphäre und es geschehen Dinge, die ohne Seine Gegenwart niemals denkbar wären. Sein Wesen ist unveränderlich. Es liegt an uns, Ihn kennenzulernen und uns mit Seiner Art zu arrangieren, denn verändern können wir Ihn nicht. Wenn wir uns für Ihn öffnen, dann werden wir lernen, Seine Nähe wahrzunehmen. Das ist der Fokus bei den HolySpirit-Nights.

Fearless Tour 2016 - Paris

Gott möchte uns mit dem Heiligen Geist zusammen losschicken, um Menschen zu retten. So viele sind in Sünde und Not gefangen. Es braucht Vollmacht und Gottes Kraft, um sie herauszulösen. Gott sucht Menschen, die bereit sind, auf Sein Wort hin zu gehen und Gottes Freiheit zu bringen. Je mehr wir von Seinem Feuer erfasst werden, desto bereitwilliger werden wir uns Gott zur Verfügung stellen. Der Heilige Geist erweckt in Gläubigen die erste Liebe und schickt sie dann, mit Seinem Feuer ausgestattet, mitten unter die verlorenen Menschen.

Mit dieser Mission waren wir als Team aus dem GOSPEL FORUM mit Jesus Culture, Martin Smith, Todd White, Ben Fitzgerald und Jean-Luc Trachsel unterwegs und durften erleben, dass die Menschen sich genau danach ausstrecken und gesegnet werden.

Unser Wunsch ist, das Feuer Gottes immer mehr in Europa brennen zu sehen. Wer auf diesem Weg unterwegs ist, wird immer anders sein als die Masse – nicht natürlich, sondern übernatürlich.

Wir wollen dich einladen, mit in diese Richtung zu gehen…

DEM GEIST DER ERWECKUNG UND DER REFORMATION ENTGEGEN.

Markus Wenz

Posted in: