Der Stuttgarter Ostergarten nimmt Gestalt an

Die Wochen der Geschenke – genau nach diesem Motto hat der Ostergarten Gottes Segen wieder neu erfahren: 95 m³ antike Balken und Bretter, 1,5 Tonnen beste Leinenstoffe und drei LKWs gefüllt mit Olivenbäumen und Sträuchern. Und das alles geschenkt!
Gott allein sei die Ehre dafür, der anscheinend Größeres vor hat als wir es uns denken und vorstellen können. Auch Bagger und Radlader wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt und standen am ersten Novemberwochenende bereit, um mit den Garten- und Landschaftsbauern die Einpflanzaktion von Bäumen und Sträuchern durchzuführen.ostergarten-olivenbaum

Das Team wächst

Der Infotag am 16. Oktober 2016 im Gospel Forum war ein voller Erfolg – 85 Leute haben sich zur Mitarbeit gemeldet. Dadurch ist das Ostergarten-Team nun auf 250 Mitarbeiter aus verschiedenen Gemeinden gewachsen. Und dennoch sind wir immer noch auf der Suche nach Helfern und Mitarbeitern, die ganze Bereiche verantwortlich übernehmen können. Sehr dankbar sind wir über mehrere Firmen und soziale Einrichtungen, die teilweise eine Woche lang mit ihren Mitarbeitern zum Bauen kommen.

Der Startschuss zum Baubeginn

Am 5. November 2016, dem offiziellen Baubeginn, standen 70 Mitarbeiter in Bad Cannstatt bereit und durften erleben, wie eine Mannschaft unaufhaltsam für den Ostergarten steht. Was uns zum Staunen bringt, sind Menschen, die über 50 Stunden in der Woche in den Ostergarten investieren, damit das Projekt vorankommt. Dank sei deshalb unserem Gott für Gesundheit, ständig erneuerte Kraftreserven und Inspirationen.

„Die auf den Herrn hoffen, gewinnen neue Kraft; sie heben die Schwingen empor wie die Adler, sie laufen und ermatten nicht, sie gehen und ermüden nicht.“ (Jesaja 40,31)

imag4089Von nun an wird jeden Samstag von 9-16 Uhr gearbeitet und in den Winterferien wollen wir sogar jeden Werktag von 9-16 Uhr die Kulisse malen und Schreinerarbeiten durchführen. Wir freuen uns über Helfer, die mindestens 5 Stunden mitarbeiten können.

Einfach ein Danke

Es klingt so klein, doch es kommt von Herzen: Danke für alles Mittragen, Mithelfen, Mitdenken und so vieles mehr. Es ist eine große Freude zu sehen, wie sich der Herr am Projekt Ostergarten verherrlicht.

Andreas Munder
– Projektmanager Ostergarten –

 

imag4116