Arbeiten und Bauarbeiten

Noch vor den Sommerferien konnten wir als Mitarbeiter in die neuen Büroräume einziehen. An einem einzigen Tag wurden, dank des Einsatzes vieler Helfer, Möbel, Pflanzen, Ordner, Computer, Küchenutensilien und vieles mehr aus dem Stuttgart Osten in die Junghansstr. 7 transportiert.

Neubau GOFO - Umzug

Jetzt, gut 9 Wochen später, hat sich vieles eingespielt. Die neuen Büros sind eingerichten, die Technik funktioniert weitestgehend und das Zusammenarbeiten unter einem Dach bringt viele Vorteile. Ein „Ich geh‘ mal eben hoch um mit … was zu besprechen.“ ersetzt das „Ich fahre heute Nachmittag nach Cannstatt zu einer Besprechung.“

Neubau GOFO - Büros

Im Erdgeschoss und an der Fassade wird nun fleißig weitergebaut.

Die Rahmen für die Seminarraumwände und das Büro im EG stehen schon, manche sind auch schon mit Gipskarton verkleidet. Daneben wird der Platz als Lagerraum für die verschiedenen Materialien verwendet – z.B. viele Eimer mit Fassadenfarbe, Sperrholzplatten und Gipskarton.

Neubau GOFO - EG

Um für die kommede, kalte Jahreszeit gut vorbereitet zu sein wird das Gebäude mit dickem Dämmmaterial eingekleidet. Jalousien sorgen dafür, dass in den lichtdurchfluteten Räumen auch bei strahelndem Sonnenschein gearbeitet werden kann, ohne die Sonne komplett auszusperren.

Neubau GOFO - Fassade

Tatkräftige Unterstützung

Wie schon in der ersten Jahreshälfte können sich Ehrenamtliche von Mittwoch bis Samstag mit ihren Gaben und Fähigkeiten einbringen um die Bauarbeiten zu unterstützen. Information gibt es unter anbau@gospel-forum.de

Auch vertrauen wir darauf, dass dieses Bauprojekt finanziell auf einem soliden Fundament steht und freuen uns über jeden Beitrag.

Unser Projektkonto Anbau:

Institut Baden-Württembergische Bank
IBAN DE98600501010002266055
BIC SOLADEST600
Posted in: