Ein Wochenende voller Herrlichkeit

031015_HopeRevolution-016

Die Tageskonferenz „Code Red“ mit der anschließenden „Holy Spirit Night“ am Samstag hat uns den Atem verschlagen. [Foto: GOSPEL FORUM]

Ein unbeschreibliches Wochenende liegt hinter uns: Die Tageskonferenz „Code Red“ mit der anschließenden „Holy Spirit Night“ am Samstag hat uns den Atem verschlagen. Was für eine Gegenwart des Heiligen Geistes mit Kraftwirkungen, unzähligen Heilungen und etwa 800 öffentlichen Entscheidungen für Jesus!

Nach der ersten erfüllenden Worshipzeit am Morgen begann Markus Wenz mit einer inspirierenden Predigt zum Thema Revolution der Hoffnung. Anschliessend berichtete Mattheus van der Steen von den unglaublich offenen Türen in bisher verschlossenen Nationen. Der Heilige Geist fiel in mächtiger Weise auf die Zuhörer.

031015_HopeRevolution-005

Markus Wenz begann morgens mit einer inspirierenden Predigt zum Thema Revolution der Hoffnung. [Foto: GOSPEL FORUM]

Am Nachmittag brachte Peter Wenz eine kraftvolle prophetische Botschaft über die Perspektive von „Hope Revolution“ und Ben Fitzgerald ermutigte alle, ein Leben der Hingabe an den Herrn und Seinen Auftrag zu führen. Am Abend steuerten wir, nach dem Vorprogramm in der voll besetzten Porsche Arena, auf den Höhepunkt des Tages zu: einer autobiographischen, evangelistischen Kurzpredigt von Ben Fitzgerald, die keinen unberührt gelassen hat.

Unzählige Hunderte von Teenagern und jungen Leuten reagierten daraufhin mit mehr Hingabe an Gott und machten Gott zum Leiter ihres Lebens. Neben den fantastischen Lobpreiszeiten bildete dann der Dienst von Heidi Baker den Abschluss. Wow, was für eine Code Red/HSN!

031015_HopeRevolution-011

Unzählige Hunderte von Teenagern und jungen Leuten reagierten auf die autobiografische Predigt von Ben Fitzgerald mit mehr Hingabe an Gott. [Foto: GOSPEL FORUM]

Am darauffolgenden Tag gab es dann den ‚Revival Sunday‘ im Gospel Forum. Jeder Gottesdienst war noch mal stärker besucht als sonst! Im 10.30h Gottesdienst fanden viele trotz geöffneter Kapelle keinen Sitzplatz mehr. Die geistliche Atmosphäre war unbeschreiblich! Es war, als könnten wir alle den Himmel auf Erden in unglaublicher Dichte erspüren. Auch die Predigten hatten es in sich: Ben Fitzgerald sprach über die Trennung von Menschenfurcht. Powerful! Heidi Baker über das Thema: wie sieht Liebe in Deutschland praktisch aus? Einfach stark! Und Jean-Luc Trachsel machte den Abschluss am Nachmittag mit einem Text aus Jes.43 und diente dann insbesondere mit einer powerfullen Demonstration der Heilungskraft Gottes – sogar im Bereich der schöpferischen Wunder!

874C

Heidi Baker sprach am Sonntag über das Thema: wie sieht Liebe in Deutschland praktisch aus? [Foto: GOSPEL FORUM]

Was für ein unbeschreiblicher Sonntag mit so viel Ermutigung, Freiheit, Liebe und Vollmacht!!! Wir danken allen Helfern, Mitarbeitern, Rednern etc. für ihren fantastischen Einsatz, und unserem wunderbaren Herrn, dass Er uns über alle Maßen beschenkt hat! Sein Königreich breitet sich unaufhaltsam aus!

Seid herzlich gegrüßt

Euer GOSPEL FORUM Stuttgart

Posted in: