Himmlische Visionen

Es sind Sternstunden in unserem Leben, wenn wir innerlich von einer göttlichen Vision für die Zukunft ergriffen werden. Kaum etwas Anderes kann unser Leben mehr stimulieren, motivieren und inspirieren, als wenn Gott selbst uns einen Blick in die Zukunft unseres Lebens schenkt.

Stell dir einmal vor, du hörst vom Heiligen Geist tief in deinem Herzen, was Gott in deiner Schule oder an deiner Arbeitsstelle, in deiner Familie oder in deinem geistlichen Leben mit dir vorhat. Dein begrenztes Denken wird sicherlich durchbrochen, deine Vorstellungskraft, deine Träume und geistlichen meditativen Übungen werden dann plötzlich anders aussehen. Gottes Input hat deinen Horizont erweitert!

Ähnlich ging es vielen Menschen in der Heiligen Schrift. Die Bibel erzählt sehr viel von solchen Erfahrungen, die lebensverändernd gewirkt haben.

Denke einmal an Nehemia, der von einer göttlichen Vision gepackt wurde, als er im Ausland von dem chaotischen Zustand seiner Heimatstadt Jerusalem erfuhr. Sein ganzes inneres Empfinden wurde von diesem Augenblick an von der Vision bestimmt, die der Heilige Geist unsichtbar in sein Herz gelegt hatte.

Oder denke an Abraham, der von Gott aus Ur in Chaldäa in ein Land geführt wurde, von dessen Existenz er wahrscheinlich nicht einmal etwas gehört hatte. Gott schenkte ihm darüber hinaus im Laufe seines Lebens weitere Träume und Visionen in Bezug auf die unfassbare Größe und die Auswirkungen des Wirkens Gottes in seinem Leben als ganz gewöhnlicher Mensch! Und stell dir vor: Die Folgen jener Visionen reichen bis hinein in unsere heutige Zeit!!!

Oder denke an die Propheten, die hunderte beziehungsweise tausende von Jahren vorhergesehen haben, was in unserer Zeit heute geschehen soll: Sie weissagten zum Beispiel, dass die Erde voll werden wird mit der Erkenntnis des Herrn, so, wie das Wasser die Meere bedeckt. Oder es wurde vorhergesagt, dass der Heilige Geist in unserer Zeit auf alles Fleisch – das heißt alle Menschen – fallen wird! Oder vergiss nicht, was in einer Vision gesehen wurde: Am Ende der Zeiten wird es so sein, dass das Königreich Gottes alle anderen Weltreiche überdauern und überragen wird, was übrigens auch das NT vielfach bestätigt.

Der größte Visionär aller Zeiten, der von Gott, dem Vater, Einsichten in die Zukunft seines persönlichen Lebens und das der Menschheit empfangen hatte, ist aber Jesus, der Sohn Gottes.

Er wusste genau Seine göttliche Bestimmung, wozu Er auf die Erde gekommen war, was Seine Aufgabe beinhaltete und was in Folge davon für Auswirkungen auf die gesamte Menschheit zu erwarten waren. Er kannte Seine Identität, war sich vollkommen dessen bewusst, dass Er in allem den Willen des Vaters tun wollte und baute dabei total auf die Kraft des Heiligen Geistes. Und wie wir wissen, ist Ihm dies alles zu 100 % gelungen, obwohl Er selbst auch durch schwere Zeiten und Versuchungen hindurchgehen musste.

Was für ein Vorbild ist Er für uns! Jesus wurde geführt von der Vision des Vaters, die in Ihm brannte. Wie sieht das bei dir und mir aus? Lässt du dich durch die Umstände des täglichen Lebens treiben, oder bestimmt dein Denken und Handeln das, was der Himmlische Vater dir für die Zukunft deines Lebens aufs Herz gelegt hat?

Ich habe festgestellt, dass viel zu viele Menschen die göttliche Vision, die sie einmal in ihrem Herzen empfangen hatten, nach geraumer Zeit aufgegeben haben. Man sieht dies dann recht bald an den Auswirkungen in ihrem Leben: Frustration, Bitterkeit, Langeweile, Hoffnungslosigkeit, Lethargie, negatives Denken und Reden und vieles andere mehr sind die spürbaren Folgen.

Das Gute an unserem Himmlischen Vater ist, dass Er niemanden in seinem Zustand einfach dahinleben lassen will. Er tut alles, dass du wieder neu – getrieben von Seiner himmlischen Vision – die Fülle dessen erleben kannst, was Er auf der Erde für dich vorbereitet hat. Gott selbst weiß am besten, dass ein visionsloses Leben ein unerfülltes Leben ist. Deswegen hat Er den Heiligen Geist gesandt mit all Seinen Wirkungen, Kräften, Träumen und Visionen, um mit Seinem Feuer überall auf der Erde jedes einzelne Seiner Kinder aufzuwecken und für die Arbeit in Seinem Königreich zu inspirieren und zu motivieren.

Wir leben gerade jetzt in den aufregendsten Zeiten, die unser Planet je erlebt hat. Dies ist die Zeit der größten Erweckungen, die es je gab. Überall auf der Erde wird der Heilige Geist ausgegossen wie nie zuvor. Und jetzt ist auch die Zeit für Deutschland und Europa gekommen. Es ist entscheidend, dass du von dieser Vision entzündet wirst. Gott will nicht, dass eines Seiner Kinder auch nur das Geringste von dem verpasst, was Er in diesen Tagen vor unser aller Augen tut. Jeder Einzelne von uns ist ein Teil dessen, was weltweit geistlich geschieht. Für jeden Einzelnen hat Gott einen individuellen und herrlichen Plan.

Wenn du nicht von Seiner göttlichen Vision innerlich bewegt wirst, ist es höchste Zeit, dass du den Himmlischen Vater darum bittest, dich mit Seinem Heiligen Geist neu zu erfüllen und dir Seine Schau für die Zukunft deines Lebens vor Augen zu malen. Ich glaube, dass Er nichts lieber tun wird als das. Sein größter Wunsch ist es, dass jedes Seiner Kinder im Zentrum Seines vollkommenen Willens lebt. Und dazu braucht es Seine himmlische Vision in deinem Herzen!

Ich wünsche dir von ganzem Herzen das vielfache Reden Gottes durch den Heiligen Geist zu deinem Herzen in der nächsten Zeit. Es wird dich total inspirieren!

Mit ganz lieben Grüßen

Peter Wenz