Aus »Stuttgarter Bibellehrzentrum« wird »GOSPEL FORUM Akademie«

Unsere Theologische Akademie Stuttgart, unsere Berufsbegleitenden Schulen und auch unsere neue Vollzeitbibelschule, das Revival Training Center – sie alle bilden gemeinsam das Stuttgarter Bibellehrzentrum. In der Sache wird dies auch weiterhin so bleiben, jedoch ab sofort unter einem neuen Namen: Das Ausbildungszentrum des GOSPEL FORUMS heißt nun GOSPEL FORUM Akademie.

Titelbild GOSPEL FORUM Akademie

Wozu ein neuer Name?

Der Gewinn ist mehrschichtig: Allem voran ist die offensichtliche und eindeutige Identifikation unseres Ausbildungszentrums als ein Dienstbereich des GOSPEL FORUMS zu nennen. Das war bisher nicht der Fall, sofern man das Stuttgarter Bibellehrzentrum nicht bereits persönlich kannte.

Zudem ist unser Ausbildungsangebot in den vergangenen Jahren so stark gewachsen, dass wir auch Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten, die über den Rahmen eines klassischen Bibellehrzentrums hinausgehen. Zu denken ist dabei zum Beispiel an unseren Mentoring-Kurs oder den Jugendleiter-Kurs, bei dem es schwerpunktmäßig um die Erläuterung relevanter gesetzlicher Bestimmungen und gesellschaftliche Entwicklungen geht.

GOSPEL FORUM Akademie in neuem Outfit

Die Umstellung auf unsere neue GOSPEL FORUM-Homepage ist nun ein passender Zeitpunkt, auch dem Ausbildungszentrum des GOSPEL FORUMS ein Update zu geben. Es beginnt mit einem neuen Namen, der nun schrittweise die alte Bezeichnung in allen Bereichen der inneren und äußeren Kommunikation ablösen wird. Eine neue Homepage des Ausbildungszentrums – unmittelbar eingegliedert in die Homepage des GOSPEL FORUMS und angepasst an unser ansprechendes Corporate Design – ist ebenso bereits unter akademie.gospel-forum.de aufrufbar und wird noch weiter ausgebaut werden.

Auch neues Printwerbematerial, eigene Plattformen in den sozialen Netzwerken des Internets uvm wird Stück für Stück von der Erneuerung dessen zeugen, was bisher als das Stuttgarter Bibellehrzentrum bekannt war. Diesen Namen legen wir nun in Dankbarkeit ab. Die inhaltliche Qualität, Kompetenz, Vielfalt und Leidenschaft für die er stand, nehmen wir jedoch ungebrochen mit und bauen weiter darauf auf, in unserer GOSPEL FORUM Akademie.

Herzliche Grüße,Portrait Mathias Nell

Mathias Nell

Leiter der GOSPEL FORUM Akademie