Geliebt & Furchtlos

Du bist geliebt – bist du auch furchtlos?

„In der Liebe gibt es keine Furcht, denn Gottes vollkommene Liebe vertreibt jede Angst.
Wer noch Angst hat, rechnet mit Strafe. Bei dem hat die Liebe ihr Ziel noch nicht erreicht.“ 1. Joh. 4:18 (NBH)

Beitragsbild "Geliebt und Furchlos"

Ich bin Mutter von 4 wunderbaren Kindern. Als sie jünger waren, habe ich oft erlebt wie meine Kinder, bevor sie zu neuen Abenteuern losgezogen sind, erst einmal zu mir kamen um sich eine richtige Umarmung abzuholen. Es hat ihnen Mut gemacht, wenn ich ihnen ins Ohr geflüstert habe: „Du schaffst das! Ich glaube an dich. Ich habe dich so lieb!“

Wenn du weißt, dass jemand hinter dir steht und dich liebt, macht es dich stark – nicht wahr? Nun ist es so, dass meine Liebe für meine Kinder zwar sehr stark ist, aber nicht vollkommen.

Nur Gottes Liebe ist vollkommen.

Deshalb ist es so wichtig, dass wir immer wieder in Seine Arme laufen und uns von dieser Liebe stark machen lassen. Wenn wir entdecken, dass Gott uns mit einer bedingungslosen und grenzenlosen Liebe liebt, bewirkt das in uns, dass wir anfangen uns selbst als Überwinder zu sehen. Furcht muss in unserem Leben Stück für Stück weichen. Wir können furchtlose Schritte machen in ein Leben voller Abenteuer.

Vielleicht wurde dir beigebracht, dass Gott ein strafender Gott ist. Deshalb fällt es dir schwer, dir vorzustellen, dass man in Seine Arme laufen kann, um dort Liebe zu empfangen. Doch Gottes Liebe hat keine Bedingungen. Sie ist geduldig und freundlich und trägt Böses nicht nach. (1. Korinther 13)

Er hat die perfekte Lösung für dich – nämlich Vergebung und Wiederherstellung. Er bringt Heilung. Er ist barmherzig. Die Bibel sagt uns in Psalm 86:15,

„Aber du, mein Herr, bist Gott, barmherzig und gnädig, sehr geduldig und reich an Güte und Treue“.

Du kannst zu ihm kommen, egal wie es gerade in deinem Leben aussieht.

Wir können uns Seine Liebe nicht verdienen, sondern nur als Geschenk empfangen. Jesus hat für uns alle am Kreuz den Preis bezahlt, damit diese liebevolle Beziehung zum Vater im Himmel wiederhergestellt werden konnte. Wenn du dieses Geschenk empfängst, bekommst du ein neues, sinnerfülltes Leben.

Gott hat uns berufen, für etwas Größeres zu leben, als nur für uns selbst. Wir sind gemacht um unsere Gaben und Fähigkeiten in dieser Welt für andere Menschen einzusetzen. Dazu brauchen wir eine gute Portion Furchtlosigkeit!

Lass dich deshalb heute neu von Seiner Liebe überzeugen – lauf in Seine Arme. Er wartet auf dich!

Portrait Kristin Reinhardt

Kristin Reinhardt

Kristin Reinhardt

Leiterin WERTVOLL

PS: Vom 24.6. bis 25.6.2016 haben wir eine Konferenz für Frauen im GOSPEL FORUM, bei der wir dieses Thema vertiefen werden. Wir freuen uns auf jedes Mädchen, jede Frau, die teilnimmt. Wir werden alle verändert nach Hause gehen!

Posted in: