600. Kleingruppe

600. Kleingruppen

Mit großer Begeisterung haben wir Anfang Februar im Hauptgottesdienst die Gründung der 600. Kleingruppe im Gospel Forum Stuttgart gefeiert.

Matt Wild hatte in seiner Praxis Donnerstagmorgen um 6 Uhr eine Frühgebetsgruppe gestartet, zu der mal gleich etwa ein Dutzend Frühaufsteher zusammengekommen waren. Ihr Ziel: jede Woche intensiv für ihre Stadt zu beten und den geistlichen Durchbruch zu beschleunigen und zu verintensivieren. Danke für euren super Einsatz, schon lange bevor die Sonne aufgegangen ist!

Dies ist ein Beispiel von vielen, wo hingegebene Männer und Frauen, junge Leute und Freunde aus der Generation Plus ihre Freizeit, Kraft und ihre Talente in Kleingruppen des Gospel Forums einbringen. Danke von Herzen auch allen anderen 599 Kleingruppen-Leitern! Ohne euch würde dies alles gar nicht möglich sein!

Am Abend des selben Sonntags kam eine Mail aus dem äußersten Norden unseres Landes. Überschrift: 601. Kleingruppe.

Dort schrieb sinngemäß eine weibliche begeisterte Livestream-Teilnehmerin, die schon oft mit von der Partie war: „Ich treffe mich regelmäßig mit einer Freundin vor Ort (dort gibt es keine Gemeinde). Ich mache eine GF-Livestream-Kleingruppe hier auf…“ Einfach super, was alles passiert!

Nach dem Frühgottesdienst meldete sich eine Frau, die uns berichtete, dass sie aufgrund ihres körperlichen Handicaps nicht in der Lage ist, die Gottesdienste öfter zu besuchen. „Aber,“ sagte sie, „ich kann ein schönes Frühstück richten mit frischen Brötchen etc. und weiß auch schon, wen ich alles dazu einladen werde! Ich habe die Gabe der Gastfreundschaft…und will eine GF-
Livestream-Kleingruppe eröffnen!“ Wir konnten sie gleich mit der Frau eines unserer Gebietspastoren in Verbindung bringen… Mega!

Uns begeistert, was Gott in unserer Zeit im Großen und im Kleinen tut. Jeder ist wichtig und jeder wird gebraucht. Es ist ein unwahrscheinlicher Segen sehen zu dürfen, wie immer mehr Nachfolger von Jesus ihre Gaben und Berufungen entdecken und sich in das mit reinnehmen lassen, was der Herr für Seine Gemeinde in diesen Tagen vorbereitet hat!

Ich möchte dich ermutigen, das ganze Potential, das Gott dir gegeben hat, auszuschöpfen und dann weiter in den Menschen freizusetzen, die Gott dir anvertraut. Alle Aufgaben, Dienste und Angebote im Gospel Forum werden durch Kleingruppen umgesetzt, weil wir davon überzeugt sind, dass das NT-Vorbild der ersten Christen (koinonia) die perfekte göttliche Strategie auch für unsere Zeit ist.

Als Jesus Seine Jünger im Team losschickte, und nicht einzeln jeden für sich allein, hatte Er bereits dieses grundlegende Prinzip vor Augen, das die Zukunft Seiner Kirche revolutionieren sollte, und das von Anfang der Schöpfung den Lauf der Menschheit segnen sollte: „Es ist nicht gut, dass der Mensch alleine sei… (- oder alles alleine macht)!“
Dieses göttliche Wort wird die Zukunft der Kirche Jesu auf Erden prägen, bis Jesus wiederkommt! Davon sind wir überzeugt!

Super, dass du dabei bist.

Wir sind so gespannt auf viele neue, sehr persönliche Kleingruppen und Hauskirchen, die noch in diesem Jahr entstehen werden. Wir glauben, es werden viel mehr sein, als im letzten Jahr!

Mit lieben Segenswünschen
Euer Peter