Vertrauen!

Das wichtigste Element unserer Beziehung zu Gott, dem Vater, ist Vertrauen. Es ist durch nichts anderes zu ersetzen!

„Ohne Vertrauen ist es unmöglich, Gott zu gefallen. Denn wer zu Gott kommen will, muss glauben, dass Er da ist und dass Er all denen, die Ihn suchen, ein Belohner sein wird.“ (Hebräer 11, 6)

Glaube und Vertrauen ist in der Bibel das selbe Wort!

Vertrauen GOSPEL FORUM Blog

Die größte Herausforderung, die Jesus zu Seiner Lebenszeit auf Erden von Seiten Seiner Freunde erlebt hat, war ihr regelmäßig geäußertes Misstrauen. So oft hören wir, wie Jesus sagt: „Warum glaubt ihr mir nicht? Oh, ihr Kleingläubigen (mit wenig Vertrauen)! Warum vertraut ihr mir nicht? Habt ihr noch kein Vertrauen…?“

Vertrauen ist die Grundsubstanz, auf der jede positive menschliche Beziehung beruht. Misstrauen zerstört! Deswegen hob Jesus fortwährend die Menschen hervor, die Ihm wirklich vertrauten und stand gleichzeitig intensiv dagegen auf, wenn Unglaube und Zweifel sich irgendwo breitmachten.

Wir leben heute in einer Zeit, in der von Seiten der Gesellschaft in vielen Bereichen Misstrauen, negatives Reden und Vorsicht gepaart mit Zweifeln und subtilem Hinterfragen die Atmosphäre untereinander vergiftet. Gerade deswegen ist es umso wichtiger, eine Kultur des Vertrauens in Bezug auf Gott und die Mitmenschen zu fördern.

Vertrauen wächst sehr stark durch Erfahrungen, die man macht! Wenn man mit Gott oder mit Menschen positive Dinge erlebt hat, die bestätigen, dass man sich auf den anderen verlassen kann, schafft dies sukzessive tieferes Vertrauen. Deswegen ist das Wort Gottes mit all Seinen göttlich inspirierten Erfahrungen und Inhalten für uns alle so wichtig! Aus ihnen erwächst unser Vertrauen zu Gott, den wir ja mit unseren natürlichen Augen nicht sehen können. Die Bibel öffnet dir den Blick in Seine unsichtbare Realität und Wirksamkeit. Deswegen muss sie auch jeden Tag bei dir eine wichtige Rolle spielen. Sie schafft dieses Vertrauen in dir, wenn der Heilige Geist sie dir lebendig werden läßt!

Die Verheißungen Gottes, wenn wir Ihm vertrauen, sind gewaltig!
Jesus sagt: „Alles ist möglich dem, der Mir vertraut.“ D.h. mit anderen Worten: Dein Vertrauen zu Gott sprengt die natürlichen Grenzen und macht das Undenkbare zu einer potentiellen Realität! Ob es deine Zukunftsplanung, deine Finanzen, Partnerschaft, Gesundheit, Konflikte oder irgend einen anderen Bereich deines Lebens betrifft: wenn du Ihm vertraust, öffnet sich ein ganz neues Spektrum übernatürlicher Möglichkeiten für dich! Höre, was Jesus sagt:

„Und alles, was ihr glaubend (voll Vertrauen) erbittet im Gebet, das werdet ihr empfangen!“ (Matthäus 21, 22)

Ich wünsche dir, dass du in deinem Vertrauen zu Gott, dem Vater, zu Jesus und dem Heiligen Geist immer stärker wächst und erlebst, wie auch in deinem Leben unmöglich Scheinendes möglich wird.

Mit ganz lieben Grüßen

Euer Peter