Anders!

Heute will ich den Finger auf etwas ,,Besonderes“ in deinem Leben legen. Ich meine damit konkret: Du bist ANDERS als alle anderen Menschen um dich herum. Total anders! Und das ist enorm wichtig und bedeutend!

Ich komme aus einer großen Familie. Wir waren 7 Kinder. Mit anderen Worten: Ich habe noch 6 Geschwister. Sie sind alle einzigartig – aber eben auch – und gerade deswegen – total verschieden und ANDERS! Obwohl sie die selben Eltern haben, in demselben Zuhause aufgewachsen sind, ähnliche Schulbildung bekommen haben, das selbe Essen zu sich nahmen und am selben Ort wohnten, sind sie vollkommen unterschiedlich und ANDERS! Sowohl äußerlich, wie auch in Bezug auf Interessen,

Charakter, Hobbys, Beruf, geistliche Schwerpunkte, Freunde, Medien, Kleidung, etc… Ja! Wir haben ganz viel gemeinsam – sind aber auch total unterschiedlich! Und das ist voll o.k. und bereichernd. Jeder ist wirklich ANDERS, obwohl wir aus derselben Familie kommen.

Frage an dich: Was an dir ist so ANDERS (besonders) als bei vielen Mitmenschen um dich herum? Was macht dich somit einzigartig und außergewöhnlich?

Anders

Ich habe etwas festgestellt: Es gibt nicht wenige Menschen, die gerade mit dem ANDERS SEIN ein großes Problem haben. In einer Zeit, in der uns durch die Medien immer stärker vermittelt werden soll, wie man zu sein hat, wie man sich kleiden sollte, was political correct ist, wo man was, wofür und wie oft investieren sollte, mit wem man sich umgeben sollte, was man zu trinken und zu essen hat, wie man aussehen sollte…, gibt es bei nicht wenigen einen inneren Drang, dem nachzugeben und dem Geist der Gleichmacherei auf den Leim zu gehen oder man schämt sich, weil man ANDERS ist…

Ich möchte dich heute ermutigen, den Spieß umzudrehen! Vielleicht ist gerade das, was bei dir so ANDERS ist, genau das, was deine Einzigartigkeit in besonderer Weise hervorheben und betonen soll. Vielleicht ist dein ANDERS SEIN genau das, was diese Welt braucht! Etwas, wofür du dich nicht zu schämen brauchst!

Viele bejubeln heute ihre Stars und Idole – oft mit dem geheimen Wunsch im Herzen, doch selbst so zu sein oder zu werden wie sie! Aber wäre es nicht enorm wichtig zu erkennen, was gerade jeden Einzelnen in einzigartiger Weise von dem anderen positiv unterscheidet? Das könnte durchaus etwas mit der jeweiligen Lebensberufung und persönlichen Bestimmung zu tun haben.

Du bist einzigartig, weil du ANDERS bist! Darin liegt ein großes Geheimnis, auch wenn das nicht alle gleich verstehen! Bekämpfe dies nicht oder lass nicht zu, dass dies durch die heutige Gleichmacherei kaputt gemacht wird, insbesondere wenn es mit dem Plan Gottes, Seinen Werten und Zielen für dich zu tun hat! Das, was bei dir so ANDERS ist, kann vom Heiligen Geist auf wunderbare Weise gebraucht werden, ein Segen für viele – und auch für dich selbst – zu sein!

Gerne würde ich dir an dieser Stelle eine kleine Denkaufgabe mit auf den Weg geben: ,,Was in meinem Leben ist so ANDERS, was für andere eine echte positive Bereicherung sein kann und für mich persönlich einen Segen bedeutet?“

Mache es so wie Sarah: Sie surfte nur selten im Internet, suchte sich ihren eigenen Stil bei ihren Klamotten aus, ließ sich keine Tattoos stechen und achtete darauf, was ihr wirklich gut tat – und was nicht. Sie distanzierte sich von destruktiven Leuten, brachte mit ihrer ansteckenden Fröhlichkeit viele zum Lachen, machte einen guten Job bei der Arbeit und war dankbar, trotz ihres relativ dürftigen monatlichen Einkommens. Und: Sie lebte jeden Tag mit Jesus als bestem Freund, den sie erst in Deutschland kennengelernt hatte!

Als dann die große Flüchtlingswelle kam, kamen ihr ihre Sprachkenntnisse vom Elternhaus zugute: Sie übersetzte in den Unterkünften, auf den Ämtern und in der Gemeinde. Wegen ihrer Kompetenz und Menschenfreundlichkeit wurde sie überall in ihrer Stadt bekannt und konnte vielen den Weg zum ewigen Leben zeigen. Ihre Andersartigkeit gepaart mit ihrer Geschichte und ihren Talenten hat sie zu einem unschätzbaren Part in ihrer Stadt werden lassen…

Ich wünsche dir das Gleiche!

Peter