Heilig!

„Seid heilig, denn ich bin heilig“, sagt Gott.

Das sagt Er allen Seinen Kindern. Gott ist heilig. Deswegen will Er auch, dass wir, Seine Söhne und Töchter, heilig sind.

Was heißt das, „heilig“?

Heilig heißt: „Extrem besonders, absolut außergewöhnlich, hat nichts mit Profanem / Irdischem zu tun, ist Gottes besondere, einzigartige Eigenschaft, abgesondert, unerreicht schön, total speziell, ist nur der, den Gott dazu macht.“

Wow! So sollen wir sein? Du und ich? Ganz normale Menschen? Aus Fleisch und Blut?

Genau! Und zwar deswegen, weil es Gott so sagt, und weil es der Herr so will! Und schon jetzt merken wir, dass das Ganze nur funktionieren wird, wenn Gott selbst uns das gibt, was wir aus uns heraus nicht haben. Und genau so ist es!

Heilig Berg3„Seid heilig, denn ich bin heilig“ (1. Petrus 1, 15 – 16)

Die Bibel sagt: „Christus ist uns zur Heiligung geworden.“ „Er ist es, der uns heiligt.“ „Wir sind seiner Heiligkeit teilhaftig geworden!“ „Er hat uns zu einem heiligen Priestertum gemacht, hat uns mit einem heiligen Ruf gerufen. Er hat uns die heilige Schrift gegeben. Wir sind berufen zum heiligen Wandel, wir haben die Salbung von dem, der heilig ist, den Heiligen Geist und wachsen zu einem heiligen Tempel im Herrn. Gott nennt uns Heilige. Wir grüßen einander mit dem heiligen Kuss. Wir gehören zu einem heiligen Bund. Gott spricht zu uns durch Seine heiligen Propheten. Jesus nennt Gott Seinen Heiligen Vater. Unsere Kinder sind durch uns geheiligt, genauso wie unsere Ehepartner. Wir haben ein Erbteil der Heiligen im Licht. Wir heben heilige Hände ohne Zorn zu Gott im Gebet. Wir sind ein heiliges Volk. Die Engel Gottes sind heilig und um uns herum. Auf uns wartet die heilige Stadt, das heilige Jerusalem im Himmel. Wir sind durch das Blut des Neuen Testaments geheiligt u.v.a.m.

Die Bibel sagt: „Heiligkeit“ ist die Zierde Deines Hauses (Ps. 93,5). Gottes Gemeinde ist also vom Herrn dazu verordnet, heilig, d. h. absolut besonders und schön zu sein. Und diese Besonderheit wirkt unser einmaliger und besonderer Gott in uns. Und diese Besonderheit wird immer mehr Raum in dir bekommen, je mehr du dich Ihm hingibst. Diesen Prozess nennen wir Heiligung. Dazu bist du bestimmt.

Also: Sei das, wozu du in erster Linie von Gott berufen bist: heilig! Total besonders! Du sollst immer mehr so werden, wie Er ist. Und lass es Ihn in dir wirken, indem du Ihm glaubst und Ihm jeden Tag neu in allen Bereichen deines Lebens Raum gibst.
Gottes reichen Segen dafür!

Mit lieben Grüßen

euer Peter