ASIEN – Jeder Einzelne ist wichtig für Gott!

Nachdem wir unseren Sommer bei euch verbracht haben, sind wir nun schon wieder einige Wochen zurück in unserem zweiten Zuhause. Während wir weg waren, lief hier alles optimal weiter, wie beispielsweise die Gottesdienste. Wir haben wirklich tolle Leute an unserer Seite, die das super gemacht haben! Seit wir wieder hier sind, sind einige neue Leute dazu gekommen – gerade letzten Sonntag waren drei Neue da.  Nach dem Gottesdienst kamen sie auf uns zu und meinten, dass sie seit Monaten nach genau solch einer Gemeinde gesucht haben. Sie haben sich sofort sehr wohl gefühlt und waren dankbar für diese „Connection“.

Einmal im Monat treffen wir Frauen uns, um uns gegenseitig auszutauschen und zu ermutigen. An dieser Stelle möchte ich nun ein paar der Ladies zu Wort kommen lassen:

Christy: „Ich bin so dankbar, Teil dieser wunderbaren Familie zu sein. Wann immer ich Zweifel habe, zu euch komme und mich vor euch öffne, bekomme ich immer eine Antwort! Mir geht es so viel besser jetzt.“

Reny: „Wir sind Teil von Lifehouse geworden, nachdem wir über ein Jahr nach einer Gemeinde gesucht haben, der wir uns anschließen können. Lifehouse ist Familie. In dieser Phase meines Lebens hat Gott mir so viele Dinge durch diese Gemeinde gezeigt: Dienen, Gemeinschaft, Erziehung und vieles mehr. Und das ist genau, was ich brauche. Ich bin auch immens durch die „Ladies Fellowship“ gesegnet, denn christliche Freunde zu haben, mit denen ich richtige Beziehung haben kann, ist etwas, dass ich mir seit über sieben Jahren sehnlichst gewünscht habe. Nun habe ich es endlich in Lifehouse gefunden. Die Predigten sind außerdem sehr praktisch, einfach zu verdauen und auch umsetzbar. Ich danke Gott so sehr für diese Gemeinde.“

Solche Zeugnisse ermutigen uns sehr, besonders, wenn man wie wir eine kleine Gemeinde hat. Manchmal schleichen sich Gedanken ein, doch nicht wirklich viel zu bewirken. Doch was wir immer wieder lernen ist, dass jede einzelne Person so wichtig für Gott ist!

Herzliche Grüße,

Familie S.

Posted in: