ASIEN – Besondere Geschenke und Momente

Die letzten Monate war so einiges los bei uns. Ich war Ende des Jahres für eine kurze Zeit in Deutschland, da ich bei einer Konferenz unserer Missionsgesellschaft dabei sein musste. Und gleichzeitig durfte ich auch einige von euch sehen in verschiedenen Gottesdiensten.  Es war eine gesegnete Zeit, vor allem die Weihnachtsmärkte waren sehr besonders für mich (nach über fünf Jahren). Das kalte, frische Klima habe ich ebenso genossen – das gibt es bei uns ja nicht. Unsere Jahreszeiten sind „heiß, heißer, am heißesten“…

Wieder daheim bei meinen Lieben in Asien durften wir schöne Weihnachten verbringen – hatten auch eine super gute Party mit unserer Gemeinde mit tollem Programm, leckerem Essen und spannendem Wichteln.

Das neue Jahr hat ebenfalls gut begonnen. Das Thema für 2020 lautet „Greater Things“ mit dem Bibelvers von Johannes 14:12. Wir sind sehr gespannt.

Im Moment machen wir noch ein Eheseminar mit fünf anderen Ehepaaren und es ist unheimlich gut und lehrend. Wir sind alle am Lernen und Wachsen. Wir waren dieses Jahr auch schon für ein paar Tage in der Heimat meines Mannes, wo wir neue Schulsachen (Uniformen, Schuhe, Hefte, Mäppchen) an alle 150 Kids ausgeteilt haben. Dank einiger Extraspenden konnten wir auch dieses Jahr wieder ein besonderes Geschenk an alle Eltern machen. Wir haben ihnen eine sehr warme und dicke Winterdecke geschenkt, da es dort ja sehr kalt werden kann und die Häuser nicht isoliert sind. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie dankbar die Menschen waren. Viele haben uns später noch beschenkt mit Gemüse, Hühnern usw.!

Und jetzt freuen wir uns einfach sehr, gemeinsam hier in Deutschland zu sein und einige von euch bereits getroffen zu haben. Gottes Segen euch allen!

Ch. & P.